Über die Autorin

Über die Autorin

Hallo, ich bin Anna S. Wirbelwind.* Ich schreibe für mein Leben gerne und nach dem Abschluss von zwei Diplomarbeiten und einer Dissertation wollte ich in meiner Freizeit mal etwas ganz anderes versuchen. Bereits vor einigen Jahren, als meine erste Nichte zur Welt kam, habe ich mit meinem ersten Kinderbuch begonnen. Leider hat mir immer die Zeit gefehlt das Buch fertig zu stellen. 2015 war ich beruflich häufig in Wien und auf den stundenlangen Zugfahrten ohne Internetzugang, habe ich endlich Zeit zum Schreiben und Zeichnen gefunden und siehe da … mein erstes Kinderbuch wurde im Nu fertig.

Mit diesem Buch möchte ich vor allem eines: Werte und Traditionen in neuer Form pflegen. In den letzten Jahren hat sich der Weihnachtsmann verstärkt auch in unseren Breitengraden in die Köpfe und Herzen der Kinder geschlichen. Daher soll „Weihnachten in Gefahr!“ das vielgeliebte aber leider schon mancherorts vergessene Christkind in Form einer spannenden Abenteuergeschichte wieder in den Vordergrund bringen. Dieses Herzensprojekt von mir fand kurz nach der Geburt meiner zweiten Nichte und noch vor der meines kleinen Sohnes endlich seinen Abschluss und das Ergebnis finden Sie hier.

* Mein Pseudonym habe ich in Erinnerung an meine verstorbene Großmutter gewählt, die uns mit ihren wunderbaren Kindergeschichten ihre Werte und Grundhaltungen vermittelt hat.