Julia Köppl

„Eine herzerwärmende Geschichte über den Zauber der Weihnacht, die hervorragend in den Advent passt. Liebevoll illustriert und kurzweilig erzählt. Kurzum: Lesevergnügen für die ganze Familie!“ (Julia Köppl)

Anja Kainz

„Eine wunderbare Weihnachtsgeschichte über Freundschaft, Vergebung, Verantwortung und Herausforderungen. Liebenswerte Charaktere, die das Herz berühren und eine Erzählung, die zum Nachdenken anregt. Ein Buch, das in keiner (Kinder-)Bibliothek fehlen sollte und das garantiert ein Weihnachtsklassiker wird.“ (Anja Kainz)

Hier finden Sie “Weihnachten in Gefahr” (offline)

“Weihnachten in Gefahr” ist nicht nur online sondern auch im Handel erhältlich. Die Kärntner Buchhandlung in Klagenfurt und Wolfsberg, sowie die Buchhandlung Heyn in Klagenfurt haben unser Buch exklusiv in ihrem Weihnachtssortiment. Wenn Sie also lieber im Handel als online einkaufen, ab zur nächsten Buchhandlung. Die genauen Adressen finden Sie hier.

Christina Gugl

„Endlich wieder weihnachtliche Kinderliteratur, die das schon fast ́ausgestorbene` Christkind wieder zum Leben erweckt hat. ́Kino im Kopf`, durch die wirklich entzückenden, phantasievollen Figuren im Buch.“ (Christina Gugl)

Katrin Lippitsch

„Für all jene, die ihren Kindern noch die Geschichte vom Christkind erzählen wollen, ist dieses Buch absolut empfehlenswert! Die schön gemalten Bilder laden zum Träumen ein und die Geschichte stimmt alle LeserInnen wunderbar auf das Weihnachtsfest ein.“ (Katrin Cäsar)

Elisabeth Mülner

“Eine wunderschöne Weihnachts-Geschichte zum Vorlesen – aber auch selbst lesen – welche die schöne österreichische Tradition des Christkinds wieder ins Leben ruft und somit der Amerikanisierung durch den Weihnachtsmann entgegen wirkt. Sehr gelungene Erzählweise, welche die Phantasie anregt und stimmungsvolle Bilder im Kopf des Lesers/Zuhörers entstehen lässt.” (Elisabeth Mülner)